Reformationsbrötchen

Viele unserer Stamm-kunden können den Oktober kaum abwarten, denn da gibt es jedes Jahr unsere Berühmten Reform-ationsbrötchen zu kaufen. Erkennbar und nicht zu verwechseln, an den 5 Spitzen. Denn auch die eigentliche Lutherrose, welche durch die Brötchen symbolisiert werden soll, hatte 5 Spitzen, weswegen wir sie seit jeher so backen.

Das Rezept ist so alt, wie die Bäckerei Füchsel selbst, Herge-stellt werden sie aus Hefeteig, Mehl, Butter, Milch, Rosinen, Salz und Marmelade. Das Toping besteht nicht wie bei den meisten Reformationsbrötchen aus einer Zuckerglasur, sondern aus Vanille-Kristallzucker.

 

Für jede Naschkatze ein Absolutes Muss.